Heimserie ausgebaut

31.10.2022 um 9:31

Auch für die SG Weißig 2 gab es in Rähnitz am Wochenende nichts zu holen - wir feierten einen knappen, aber verdienten 2:1-Erfolg. Der wurde schon nach zwei Minuten eingeleitet durch einen blitzsauberen Abschluss von Kaiser ins lange Eck - der wohl schnellste Rähnitzer Treffer seit langem. Die Führung hätten wir auch noch ausbauen können. Den Gästen fiel gegen uns nicht viel ein, nur einmal musste Ersatzkeeper und Coach Kleeberg eingreifen. Nach der Pause hatten wir erstmal sichtbare Probleme mit der sehr tief stehenden Sonne, was auch beim überraschenden Ausgleich durch einen Kopfball nach Freistoß eine Rolle spielte. Kurz darauf leisteten wir uns die einzige große Unkonzentriertheit an diesem Tag, ein eigentlich harmloser Fernschuss wurde grandios unterschätzt und sprang vom Innenpfosten die Linie entlang - Glück gehabt! In der letzten halben Stunde übernahmen wir aber wieder die Kontrolle, spielten noch 2-3 Großchancen heraus, aber die Effektivität ist gerade nicht unsere große Stärke. Aber kurz vor Schluss senkte sich ein Freistoß von Süß ins lange Eck, die Führung wurde dann problemlos ins Ziel gebracht. Das war eine ziemlich reife Leistung, so kann’s gerne weitergehen.

ssü

Kommentare

Autor Kommentar
Spamschutz:
Drei und Eins ergibt:
Google+ Fotoalbum hinzufügen
Copyright © 2022SV Fortuna Dresden Rähnitz Datenschutz Impressum