Die Serie fortgesetzt

Die Erste erringt erneut den Sieg

11.11.2014 um 10:13

Mit Glück die Serie fortgesetzt
Beim spielstarken Aufsteiger von der Saalhausener Straße konnte die Erste denkbar knapp und auch durchaus glücklich drei Punkte entführen. Das Tor des Tages fiel schon nach 5 Minuten durch Saffert, bestens vorbereitet durch Krämers scharfen Pass von der rechten Seite. Den Rest der Partie waren die Gastgeber zwar optisch überlegen und zeigten auch die bessere Spielanlage, agierten vor dem Gehäuse aber zu umständlich; zudem hatten die Fortunen mit Lüer einen sehr gut aufgelegten Keeper, der insbesondere in der zweiten Hälfte seine Stärken im direkten Duell gegen den Stürmer zeigen konnte bzw. musste.

Spielerisch war das aus Rähnitzer Sicht nicht das Gelbe vom Ei, aber darauf kommt es im Moment auch nicht entscheidend an, wie Coach Schmieade zu Recht klarstellte - zuvor muss eine gewisse Stabilität hergestellt werden, und auch heute stand eine kompakte Mannschaft auf dem Platz, die trotz einiger Fehler an einem Strang zog. Dann kommt auch die Portion Glück mal dazu, die für diesen Erfolg definitiv benötigt wurde.

Durch diesen vierten Sieg in Folge ohne Gegentor haben sich die Fortunen jetzt relativ klammheimlich bis auf Rang 4 vorgeschoben, was in dieser engen Liga aber erstmal nicht viel zu bedeuten hat. Nächste Woche geht es daheim gegen die Reserve von Rotation weiter.


ssü

Kommentare

Autor Kommentar
Spamschutz:
Neun und Acht ergibt:
Google+ Fotoalbum hinzufügen
Copyright © 2020SV Fortuna Dresden Rähnitz Datenschutz Impressum

letztes Spiel

:
Motor Trachenberge 2.
22.03.2020

nächstes Spiel

-


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.