Unnötig spannend beim gelungenen Auftakt

07.09.2020 um 8:39

Die Erste startete am Sonntag mit einem 2:0 gegen die Dritte von Turbine in die Punktspiele. Auf dem recht hohen und trockenen Rasen hatten wir aber durchaus Probleme, unser Spiel wie geplant aufzuziehen. Auch eine noch ausbaufähige Chancenverwertung führte dazu, dass es lange spannend blieb, denn nach der frühen Führung durch einen schönen Kopfball von Schiemann ließen wir zahlreiche Gelegenheiten aus, das Spiel zu entscheiden. So hatten die eigentlich harmlosen Gäste in einer Phase der Unaufmerksamkeit zwischen der 70. und 80. Minute durch zwei Freistöße prompt die Chancen zum Ausgleich. Erst kurz vor Schluss machte Ebert nach Pass in die Gasse (das gab es häufig, aber wir wurden fast immer wegen angeblichem Abseits zurückgepfiffen) den Sack zu. So gesehen ein erfolgreicher Auftakt, aber Luft nach oben gibt es definitiv auch noch.

Die Zweite verlor in ihrem ersten Saisonspiel unglücklich mit 3:4 gegen die Zweite von Wacker Leuben.

Kommentare

Autor Kommentar
Spamschutz:
Eins und Acht ergibt:
Google+ Fotoalbum hinzufügen
Copyright © 2020SV Fortuna Dresden Rähnitz Datenschutz Impressum


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.