Unnötig spannend gemacht

04.11.2019 um 8:40

Nach der dreiwöchigen Pause kehrte die Erste in Löbtau wieder in die Erfolgsspur zurück und gewann unter Flutlicht am Sonntagabend mit 1:0.

Das Tor des Tages erzielte Schäfer in der Mitte der zweiten Halbzeit nach einer feinen Einzelleistung. Davor und danach zeigten wir ein mehr als ordentliches Auswärtsspiel und hatten das Geschehen fast durchgehend im Griff, aber die Chancenverwertung war heute nicht gut. Schon in der ersten Hälfte hätten wir mindestens einen Treffer erzielen müssen, nach der Führung hätten wir dann nachlegen und die Partie entscheiden müssen. Das wurde zwar verpasst, aber trotzdem geriet der Sieg nicht in Gefahr. Eigentlich hatten die Gastgeber in den gesamten 90 Minuten keine echte Torgelegenheit. Auch die Schlussoffensive des Gegners wehrten wir ohne Probleme ab und konnten uns über einen völlig verdienten Auswärtssieg freuen.

ssü

Kommentare

Autor Kommentar
Spamschutz:
Sieben und Eins ergibt:
Google+ Fotoalbum hinzufügen
Copyright © 2019SV Fortuna Dresden Rähnitz Datenschutz Impressum


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.