Knapp verloren

13.05.2019 um 12:11

Wenn unsere Erste in letzter Zeit den Kürzeren zieht, dann auswärts und mit dem knappsten (und deshalb ägerlichsten) Ergebnis von 0:1. Beim FC Dresden 2 wäre mit etwas Glück ein Unentschieden drin gewesen, aber unverdient war der Spielausgang sicher nicht. Kämperisch lässt sich auch auf dieser Leistung aufbauen.

Spielbericht:

Nach dem recht ungefährdeten Heimsieg gegen Löbtau 3 mussten wir wieder auswärts ran. Beim FC Dresden 2 bekamen wir genau das, was wir kannten und erwarteten - einen spielerisch sehr starken Gegner, der uns vor allem in der ersten Halbzeit alles abverlangte. Wir waren gegen die schnellen und trickreichen Offensivspieler erstmal nur mit Reagieren besschäftigt und konnten unser Spiel kaum aufziehen. Das Pressing und Gegenpressing war einfach sehr hoch. Nur ganz vereinzelt kamen wir über Gegenstöße nach vorn und hatten durch Kokelmanns Kopfball nach schöner Flanke prompt die Chance zur Führung - knapp vorbei. Aber auch die Gastgeber ließen einen Hochkaräter liegen und trafen nur die Lattenunterkante. Irgendwann klingelte es nach weiteren Torannäherungen dann aber doch - wie befrüchtet, durch eine schöne Einzelaktion im Strafraum, aber wenn auf engstem Raum drei Abwehrspieler ausgetanzt werden, muss man sich auch Kritik gefallen lassen.

Nach der Pause bekamen wir das Geschehen besser in den Griff. Vom FC kam nicht mehr so viel, sie wechselten zwei Spieler für ihre im Anschluss spielende Erste aus und mussten dem sehr hohen Tempo der ersten Hälfte auch Tribut zollen. Wir hielten also ganz gut dagegen und ließen nicht mehr viel zu, konnten uns aber auch keine größeren Chancen erarbeiten. Ein schöner Fernschuss von Höber, den der Keeper mit Mühe über die Latte lenken konnte, war im Prinzip auch schon alles. So blieb es beim 1:0.

Hervorzuheben ist die souveräne Schiedsrichterleistung - böse Zungen behaupten, dass wir wohl ein paar Zähler mehr auf dem Konto hätten, wenn wir immer eine so sichere und fehlerfreie Spielleitung gehabt hätten.

Weiter gehts in zwei Wochen zuhause gegen den Tabellennachbarn TU 2.

ssü

Kommentare

Autor Kommentar
Spamschutz:
Acht und Sieben ergibt:
Google+ Fotoalbum hinzufügen
Copyright © 2019SV Fortuna Dresden Rähnitz Datenschutz Impressum


Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.